Energiekosten sparen durch den Einsatz der LED-Technologie

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, das die LED (light-emitting-diode) bereits Anfang der 60er Jahre als Leuchtanzeige und zur Signalübertragung im Einsatz war. Die aus der Halbleitertechnik stammende Lumineszenz-Diode ist heutzutage als energiesparendes Leuchtmittel nicht mehr weg zu denken. Der Durchbruch gelang dann Anfang der 90er Jahre durch technologische Weiterentwicklungen in der höheren Lichtausbeute und fand Einzug in unser tägliches Leben.

LED in verschiedenen Farben

Farbauswahl

LED´s werden in vielen Variationen angeboten. Ebenso zahlreich sind die Einsatzmöglichkeiten:

Innenbereich:

  • Einbaustrahler
  • Deckenlampen
  • Streifen
  • Rohre
  • High-Power LED´s

Außenbereich:

  • Außenleuchten
  • Wegeleuchten mit Sensor
  • LED Lichterketten

 

LED-Beleuchtung

LED-Leuchtmittel

Die neue Lichtgeneration für verbesserte Lichtqualität und geringen Energieverbrauch !

 

 

altes Leuchtmittel

herkömmliche Glühlampe

 

Die Zeiten der Glühlampe und Leuchtstoffröhren sind letztendlich vorbei ! Diese Leuchtmittel wurden von Energiesparlampen als neue LED-Leuchtmittel abgelöst. Gerade Unternehmer, die aus wirtschaftlichen Gründen ihre Fixkosten im Bereich „Energieverbrauch“ senken wollen, ist ein Wechsel in die LED-Technologie unumgänglich.

Der Austausch der alten Lichtquellen in die energiesparende Technologie ist zwar zunächst kostenintensiver, zahlt sich aber schließlich durch den wesentlich geringeren Energieverbrauch in einem sehr überschaubaren Zeitraum aus. Die Amortisationszeit bei einer Investition in diese Technologie liegt in der Regel zwischen 12 bis 24 Monate. Die Lebensdauer hängt von den verwendeten Materialen ab. Besonders unter dem Gesichtspunkt der ständig steigenden Energiepreise für Strom ist es jedoch sinnvoll in stromsparende Leuchtmittel zu investieren. Besonders für Unternehmen mit größerem Lichtbedarf wirkt sich dann die Umstellung auf die neue Technologie durch erhebliche Kosteneinsparungen aus.

Welche Vorteile bietet die LED-Technologie zusätzlich gegenüber der herkömmlichen Glühlampe:

  • sie bewirkt außerdem geringere Betriebskosten (Einsparung bis zu 70 % der Stromkosten für Beleuchtung möglich)
  • schließlich wird eine schnelle Amortisationszeit erreicht (Anschaffungskosten i.d.R. innerhalb 12 Monaten refinanziert)
  • sind vielfältig einsetzbar und werden außerdem in einer großen Farbauswahl angeboten
  • folglich wird eine bessere Lichtqualität erreicht (erreichen sofort die maximale Leuchtkraft)
  • dadurch höherer Lichtgewinn (strahlen sichtbar höhere Lichtmenge ab)
  • dennoch lange Lebensdauer (wesentlich längere Nutzungsdauer als bei herkömmlichen Leuchtmitteln)
  • zusätzlich erfolgt eine geringere Wärmeentwicklung (reduzierte Wärmeabgabe)
  • außerdem handelt es sich um eine umweltschonende Technologie (Klimaschutz durch geringeren Energiebedarf

 

Nähere Informationen zur Umstellung auf LED-Technologie erhalten sie hier:

 

Hier können Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren: