Energiepreise stellen für KMU´s eine hohe Kostenbelastung dar !

Energiepreise steigenEnergiepreise werden für viele Klein- und mittelständischen Unternehmer spätestens dann zum ärgerlichen Thema, wenn die Abrechnung des Energieversorgers in´s Haus flattert.

Oftmals verbunden mit einer satten Nachzahlung bei höherem Energieverbrauch oder mal wieder gestiegenen Preisen, wird die Liquidität des Unternehmens dann einer hohen Belastungsprobe unterzogen.

Für den Unternehmer bedeuten daher höhere Fixkosten letztendlich geringere Liquidität, die ihn in seinem unternehmerischen Handeln einschränkt.

Die Belastung für kleine und mittlere Unternehmen durch hohe Energiepreise ist in den letzten Jahren ständig angewachsen. Aber auch Privathaushalte sind dem Kostendruck ausgesetzt. Die Energiepreise sind seit 2007 durchschnittlich um 50 % gestiegen. Der Grund hierfür sind die hohen gesetzlichen Preisbestandteile. Und eine Besserung durch Entlastung ist aktuell nicht in Sicht.

Welche Möglichkeiten bieten sich dem Unternehmer dem Kostendruck entgegen zu wirken ?

Entweder entschließt sich der Unternehmer dann zu Preisvergleichen mit anderen Energieanbietern für Strom- und Gas oder er schließt sich einer Unternehmergemeinschaft an, um gemeinschaftlich günstigere Einkaufskonditionen zu erhalten. Die Lösung erscheint einfach – Energieverbräuche bündeln und dadurch Großindustriepreise realisieren.Wer viel kauft, kauft günstiger ! 

Eine weitere Möglichkeit Energiepreise zu senken besteht durch eine betrieblichen Investition in die eigene Energieerzeugung. Durch eine PV-Anlage und den damit erzeugten Strom kann der Unternehmer einen Teil seines Energiebedarfs sogar selbst erzeugen.

Im Rahmen einer Energie-Effizienzberatung von neutralen Sachverständigen können Sie sich informieren lassen und sich diese ganzheitliche Beratung Ihres Unternehmens auch noch staatlich fördern lassen.

In diesem Ebook erhalten Sie einen Überblick über wichtige, grundlegende Informationen zum Beschaffungsmarkt „Energie“. Cover Ebook 300 x 200

Damit verbundenen bekommen Sie einen alternativen Blickwinkel für eine etwas andere unternehmerische Herangehensweise zur Energieversorgung Ihres Unternehmens.

Sowohl Hintergrundinformationen als auch Insiderwissen sind wichtige, oftmals unterschätzte Kleinigkeiten bei der Beurteilung des richtigen Versorgers. Der Ratgeber wird Ihnen somit Hilfestellung bei der Entscheidung für Ihre zukünftige Energieplanung und Energiebeschaffung geben.

Maßnahmen gegen zu hohe Energiepreise:

 

Hier können Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren: